Trainingsausfahrten

Liebe Aktive der TUS-Radsportabteilung,

wie bereits bekannt, werden wir in 2016 die Aufteilung unserer Ausfahrten in verschiedene Gruppen beibehalten und weiter ausbauen. NEU ist die weitere Unterteilung der Samstags -Ausfahrt, an diesem Tag werden wir eine zusätzliche SCHOKO-Gruppe haben.

Diese Schoko-Gruppe ist für Renn-Radler/-innen gedacht, die losgelöst von hohen Durschnittsgeschwindigkeiten ambitioniert aber in einem gemütlicheren Belastungsbereich fahren wollen. Ohne Stress werden in dieser Gruppe die gleichen Strecken bewältigt, die auch von Espresso und Cappuccino gefahren werden, nur eben gemütlicher – und wenns gefällt, werden diese Strecken auch mal abgekürzt oder eine Pause eingelegt.

Der Plan des Vorbereitungsteams sieht vor, zukünftig Mittwochs zusätzlich ein Training im Rahmen der Ausfahrt einzuführen, dass zu individuellen Leistungsstabilisierungen bzw. -steigerungen führen soll. Diese Trainingseinheiten werden gerade vorbereitet und werden wahrscheinlich im Mai beginnen. Immer wird in einer niedrigen Belastung losgefahren, sodass alle Teilnehmenden warmgefahren das Training durchführen können.

Die Trainings werden dann individuell durchgeführt, so dass alle in ihren eigenen Belastungsbereichen berücksichtigt sind. 

Gemeinsam geht es danach wieder zurück, in ruhigem commodem Tempo.

Näheres hierzu folgt demnächst.

 

Also:

Samstags:     3 Gruppen

                           Espresso
Cappuccino
Schoko

Ausfahrten wie bisher, nur eben in drei Belastungsbereichen

Mittwochs:  2 Gruppen

1 Trainingsgruppe (siehe oben)
und
1 übliche Ausfahrtsgruppe (Tempo zwischen Schoko und Cappuccino)

 

Bis nähere Informationen zum Mittwochs-Training versendet werden, bleibt es auch Mittwochs bei den bisher gewohnten 2 Gruppen.