Ausfahrten

Ausfahrten 2016

Juli / August / September
Neuestes Datum ist oben

 Tag E C S  Guide Anz.
Mitf.
 Dauer  km
Strecke Beschreibung Link
Sam. 17.9. unbekannt – Fahrt ins Blaue 🙂 Saisonabschlussfahrt, in zwei Gruppen, Treffpunkt  10 Uhr  Shell-Tankstelle
Nordring / Griesheim
Mitt. 14.9. E Frank …nach Gernsheim,  anschließend zu Enno  Treffpunkt: 18:00 Uhr Marktplatz – je höher das Tempo – umso früher bei Enno 🙂
C Ulf 50 kurze, flache Strecke, siehe Link Link
S vakant
Sam. 10.9. E Stefan Z. Ausnahmsweise kein Guiding, erholen vom Sommerfest und Kräfte sammeln für PKD am Sonntag
C Reinhard siehe Bild in der E-Mail von Reinhard „Kaffeefahrt“ – ca. 700 Hm meist Rad- und Wirtschaftswege, für alle was dabei: Espresso, Cappuccino und Schoko 🙂
S offen siehe Cappuccino
 Mitt. 7.09. E Ulf 70 Höhen des Odenwalds Streckenvorschlag, kann gerne angepasst werden, zunächst nach Seeheim-Jugenheim, siehe Link
Link
C Sabine d.k.v.A 60 Bergig, bzw. Berg-Training mit mehreren Wiederholungen an der gleichen Steigung
S Enno
Sam.

3.9.

Enno   ca. 6 Stunden 113 PKD Abfahrt 12 Uhr am Marktplatz
Abfahren der gesamten PKD-Strecke
Link
E Siggi  113 PKD Abfahrt 13:30 Uhr, Schnitt:

27 Km/H, Dauer ca. 4,5 Std.

Link
 C Karl-Heinz
S offen         Weil Enno die PKD-RTF abfährt, wird ein Guide
für die Schoko-Truppe gesucht
Mitt. 31.8. E Stephan S. wie Cappuccino, aber Beedenkirchn, Brandau, Gadernhm., Bensheim, Bergstr. zurück nach Grshm.
C Werner 11 2:15  48 Grshm., Pfgst., Eberst., Nieder- Ober-Beerb., Col d. Ob.-Beerb. – Schmal-Beerb., Kuralpe, Jugenhm., Pfgst., zurück „Beerbächer Klassiker“
S offen
Sam. 27.8. E Stefan Z. Achtung: abgesagt wegen zu hohen Temperaturen!
C Joe 66 Pfgst., Seehm., Ober-Beerb., Brandau, Neunkirchen, Winterkast., Gadernhm., Balkhsn.m Jugenhm., Pfgsst. zurück Einmal Winterkasten und zurück, ca. 860 Hm, Schnitt: 22 km/H
S Enno 64 Pfgst., Eberst., Nieder- Ober-Beerb., Neutsch, Herchenrode, Hottenbacher Hof, Rohrb., Ober-Ramst., Heim Achtung: abgesagt wegen zu hohen Temperaturen! Link
Mitt. 24.8. E Siggi 60 Pfgstd., Bickenb., Jugenhm., Kuralpe, Schmal-Beerb., Hoxhol, Webern, Kl.-Bieberau, Rohrbach, Ober-Ramst., Pfgst., Grshm Griesheim – Webern ca. 660 Hm, 

evtl. Beleuchtung mitnehmen

C Sabine K.
S Karl-Heinz
Sam. 20.8. Ulf Strecke siehe nebenstehender Link
Theaterbesichtigung

in

Wiesbaden

Link
Mitt. 17.8. E Reinhard 11 2:45 65 Pfgst., Eberst., Nieder- + Ober-Beerb., Wurzelb., Beedenkirchn., Brandau, Gadernhm. Winterkasten, Neunkirchn., Brandau, Kuralpe, Balkhausn., Seeh.-Jugenhm., Pfgstd., zurück  flott und diszipliniert, z.T. Führungswechsel alle 30 sec., am Berg jeder sein Tempo, auf- und abwärts 🙂
C Karl-Heinz 50 Pfgst., Eberst., N-Beerb., Frankenhsn., Hutzelstr., Schmal-Beerb.,  Kuralpe, Balkhsn., Jugenhm., Pfgst. zurück wg. abnehmender Tageslänge nur noch in den „vordersten“ vorderen Odenwald, einen knackigen und zwei normale Anstiege.
S vakant
Sam. 13.8. E Stefan Z.  3,5 – 4 Std. Seeheimer Schweiz, Ernsthofen, Lichtenb. Messb., Neunkirch., Winterkast., Gadernhm., Kuralpe Je nach Variation 85 – 90 Km, 1100 – 1200 Höhenmeter Link
C Werner 8  75 Pfgst., Nieder-Ramst., Ober-Ramst., Spachbrükn., Habitzhm., Nieder-, Ober-Kling., Gr.-Bieber., Rodau, Rohrb. Ober-Ramst., Nieder-Ramst., Eberst. zurück Ein kleines bisschen PKD-Tour, ca. 70 Km und keine 500 Hm
S Horst S. zuwenig Teilnehmer, alle mit Cappucino gefahren
Mitt. 10.8. E Siggi 8 2:31 67 Grieshm., Kranichst., Roßd., Gundernh.,  Reinhm., Gr.-Bieberau, Hahn, Ober-Ramstadt, zurück Durch Darmstadt meisstens Radwege, ca. 550 Hm
C vakant
S vakant
 

Sam. 6.8.

E Frank D.
 125 über Mainz, Eltville nach Hausen v.d.H., Taunus Wunderland, Wiesbaden und Mainz zurück Längere Tour in den Taunus,
ca. 125 Km – 800 Hm
C Karl-Heinz 80 Pfgst., Bickenb., Hähnl., Langwad., Einhsn., Riedrode, Bürstadt, Hofheim, Bobstadt, Biblis, Gr.-Rohrhm., Kl.-Rohrh., Maria Einsiedel, Allmendfeld, Hahn, Eschollbrück., Grshm Rollen im südlichen Ried – einige Teilstrecken dürften weniger bekannt sein
S Reinhard 65 Pfgst., Jugenhm., Kuralpe, Brandau, Gadernhm., Brandau, Herchenrode, Ernsthofn., Modau, Frankenhsn., Nieder-Beerb., Eberstd., Grieshm. Kreuz und Quer – aber net schwer, ca. 700 Meter bergab 🙂 sehr disziplinierte Fahrt in Einerreihe auf der Straße bergab
Mitt. 3.8. E Ulf ausgefallen da zuwenig Teilnehmer
C Sabine d.k.v.A 7 44 Eschollbrücken, Pfgst., Bickenbach, B3, Frankenstein und zurück Mit dem belgischen Kreisel zum Frankenstein, 2 mal hoch gefahren und zurück gekreiselt
S vakant
Sam. 30.7. flach einrollen, dann nach DA- Radrennbahn des VCD Bahntraining

für alle 

Gruppen

Mitt. 27.7. E Siggi 71 Pfgst., Zwingenb., Hochst., Kuralpe, Hoxh., Herchenr., Ernsthof., Asbach, Rohrb., Ober-Rams., Eberst., Grshm Rennrad, 71 km, 790 hm, 27 km/h
C Werner 60 Nieder-, Ober-Ramst. Rohrb., Rodau, Asbach, Herchenrode, Brandau, Kuralpe, Jugenheim, zurück – ca. 600 Hm Tempo der Gruppe angepasst, am Berg wird oben gesammelt, kann auch runter gefahren werden den Anderen entgegen Link
S Karl-Heinz Pfgst., Bickenbach, Hähnl., Langwaden, Einhausen, Kl.-Rohrhm., Allmendfeld Crumst., Eschollbrücken, Grshm. Rollen im Ried, flache Strecke incl. „über 7 Brücken musst du gehn“ – Jägersburger Wald „Mannschaftsfahren“  2 mal ca. 3,5 Km
Sam. 23.7.

 

 

E vakant
C Joe 71 Pfgst., Jugenh., Stettb., Ober-Beerb., Brandau, (Neunkirchn.), Niedernhsn., Ernsthfn., Neutsch, Ober-Beerb., Eberst., zurück Joe peilt einen Schnitt von 23 Km/H an, die 969 Hm lassen sich locker um ca. 200 vermindern
S Horst S.
Mitt. 20.7. E Stefan S. 5 70 Eberst., Stettb., Ober-Beerb., Neutsch, Ernsthofen, Asbach, Rodau, Lichtenberg, Fischb.Tal, Brandau, Col d. Ober-Beerb. Seeheim, zurück dabei ca. 820 Hm
C Frank L.
S vakant zusammen mit Cappucino
Sam. 16.7 E Stefan Z.  101  Stettb,. Gr.-Bieber., Böllstein, Reichelshm., Laudenau, Winterkasten, Ober-Beerb.
Es gibt drei längere Anstiege von 4-5 km, jeder fährt in seinem Tempo. Die Bergziegen fahren oben angekommen wieder runter, den anderen entgegen. Link
C Karl-Heinz ca.

67

Jugenh., Stettb., Steig., Kuralpe, Beedenk., Lautern, Gadernh., Neunkirch., Brandau, Herchenrode, Ernshofen, Nieder-Mod., Frankenh. Waschenb., Eberst., zurück Auf und Ab im vorderen Odenwald mit 2 anspruchsvolleren Steigungen – ca. 800 Hm
S Horst S. ca. 93
Mühltal, Wurzelbach, Brandau, Gadernhm., Raidelb., Knoden, Seidenbuch, Seidenbach, Fürth, Schlierb., Kolmbach, Gadernheim, Modau, Ober-Ramst., zurück Ca. 4,5 Schokostunden ca. 1000 Hm, bei evtl. Regen verkürzt (wird nicht vorkommen – Werner 🙂 )
Mitt. 13.7. E Ulf 7 2:31 71 Leehm,. Gernshm., Pfungst., Kuralp., Schmal-Beerb., Ober-Beerb., Eberst., zurück
C Werner 8 60 Seeh. Schweiz, Ober-Beerb. Col d. O.B., Brandau, Herchenrode, Kl.-Bieber., Rohrb., Ober-R., zurück Tempo am Berg jeder wie er mag, oben wieder alle sammeln Link
S Horst S.
Sam.
9. 7.
 unbekannt In den Odenwald Bergzeitfahren

für alle 

Gruppen

Mitt.
6. 7.
E Reinhard 8
    Seeheimer Schweiz, Kraft Ausdauer Zirkel, alles gut geklappt, Teilnehmer hatten Spaß daran.
Maximalkraft-Ausdauer-Training,  Trainingzeit  <3h

für alle

C Frank L.  ca

69

 Nieder-, Ober-Beerb., Frk.hsn., Rohrb., Ober-Ramst., Modau, Ernsthof., Neutsch, Ober-Beerb., Eberst., zurück
wellige Acht im Odenwald 

ca. 800 Hm 

S Enno ca.
60
Wenn es Mitfahrer gibt, eine Runde mit gemütlichem Temp abgestimmt unter den Teilnehmern
Sam.
02.7.
E Stefan Zw. Start um 15:30

Verkürzt

ca. 101 Stettb., Gr.Bieber., Böllst., Reichelsh., Laudenau, Winterk., Ober-Beerb. Kann je nach Wetter variiert werden. Drei längere Anstiege, 4-5 Km lang, jeder fährt sein Tempo, die Bergziegen fahren oben angekommen wieder bergab, den anderen entegen. Ca. 1300 Hm Link
C Karl-Heinz
S Enno mind.
4 Std. 
ca. 80 Abgesagt wegen schlecht Wetter Link
Mitt.
29.6.
E Siggi ca. 2,5 62 Zwingenb., Schl.Auerb., Hoxh., Herchenr., Ernsth., Neutsch, Fr.hsn., Nieder-Beerb., Pfgstdt dabei rd. 740 Hm
C Reinhard 7 65 Kuralpe, Modautal, Ober-Ramstadt, zurück Gruppenteilung an der Kuralpe hat wegen Baustelle nicht zu geplanter Zusammenführung geführt. Gruppe in 3 Teilen eigenständig zurück. Guide hat sich verkalkuliert.
S  f
Sam.
25.6.
E Eugen 4 3 h 90 Brückentour Worms – Rheinhessen – Mainz Worms, Kornsand, Griesheim, bis WO nur ein Schauer, danach Dauernässe
C Harald  11 76 Pfgst., Bickenb., Auberb., Balkhsn., Hoxh., Ernsthfn., Rohrb., Neutsch, Frankhsn., Nieder-Beerb, Eberst.
S offen zusammen mit Cappucino
Mitt.
22.6.
E Ulf 11
  65
Wolfsk. – Godd. – Esch.br. Hahn – Jughm. – Steigerts – Brndau – Ernsthof. – Neutsch – zurück
   
C Karl-Heinz            
S Enno  5 3:26
70 Berge mit Enno
Stettb. -Neutsch- Bandau-
Fischbacht. O.-Rams.
Grhm.
wie links angekündigt, extrem harmonisch abgelaufen Wahrnehmung der abendlichen Stimmungs- und
Wetterempfindungen – Natur pur – 675 hm
Link
 Sam.
18.6. 
E Stefan Z. 90  

O-Rmstdt – Gr.-Zmrn – Otzberg – Hummtth – Brensb. – Gr.-Biebrau –  Rhrbch

C Harry 76 Auerb – Balkhsn – Ernsthfn – Neutsch – Frnkhsn – Nieder-Beerb zusammen mit Schoko
S Reinhard 11
  60  Odenwald Cappu. Fahrer integriert, Stecke verkürzt, in Rohrbach weil Regen in Sicht. Odenwälder Waschgang. Bei Regen hört die Disziplin auf, jeder andere Bedürfnisse, Anhalten, Jacke anziehen, Unterstellen, weiterfahren…
30.4.   S Enno 6 > 3 Std. 67 N.-O-Beerbach, Brandau, Asbach
Rohrbach, O.-Ramstadt
Erste Schoko-Ausfahrt, gemeinsames
Erklimmen aller Berge, kein Ausfall, Bierchen am Ende am Marktplatz. Alles gut.
 Link
C K.-Heinz            
E Eugen
6
3:45
  Neunkirchner Höhe
Führungwechsel alle 2min,Bergankunft individuell, wieder runter fahren und hinter dem/r letzten Fahrer/-in einordenen und gemeinsam oben ankommen   
 7.5. E  Stephan S. 10  knapp
4 Std.
80
 (Seeheimer Schweiz) 2mal 3er Block Intervalle, anschliessend Neunkirchen Brandau, Seeheim, Griesheim  gezieltes Kraft-Training am Berg mit hoher Intensität, zwischen drin lockeres Fahren zum sammeln mit definierten Pausen, d.h. stehen bleiben !!! Locker nach Hause, 25-28km/h, im allg sehr anspruchsvoll, alle konnten sich „auspowern“
C  Ulf  6  3:00  67

Kuralpe, Fischbachtal, Rohrbach, Modau, Waschenbach

 Bergankunft individuell, wieder runter fahren und hinter dem/r letzten Fahrer/-in einordnen und gemeinsam oben ankommen              800HM
 
 Mittw. 11.5. C
K.-Heinz
 10  2:50  63  Wolfsk, Rhein, Astheim, Trebur, Nauheim, Gr. u. Kl.-Gerau, Gräfenhsn, Weiterst.
 Flach, Üben von Ablösen in Einerreihe, nicht wirklich gelungen wiel Disziplin nicht bei allen vorhanden, teilw. zu schnelles Fahren
 Link
E Stephan S.  ?  2:30  60  Bensheim, Gadernheim, Felsenmeer, Modautal, Neutsch, Seeheim, Griesheim  Hinfahrt über B3 Mittwochs abends um 18:00 Uhr ist nicht zu empfehlen 🙁 sehr nervöse Fahrt wegen Verkehr. 26iger Schnitt, an jedem Berg freies fahren und sammeln an jeder Bergstation, gemeinsam nach Hause!  
Sams.
14.5.
S Enno 8
 3:14  67 4 Berge-Tour
ca. 600 hm
 N.- u. O.-Beerbach, Neutsch, Ernsthf. Herchenr., Kl.-Bieberau, Hottenbacher Hof Pause mit Kaffee / Bier / Äppelwoi) Rohrbach, Frankenhausen, O.-Beerb. Eberscht. Grhm  Trainingseffekt – Berge fahren, Gemüt: Landschaft geniessenl
Link
C Werner  10  2:50  75  Bensheim, Zell-Gronau
ca. 600 Hm
 B3 nach Bensheim, Zell-Gronau, Gadernheim, Brandau, Modau, Frankenhausen, Waschenbach und zurück, Die B 47 ist zwischen Reichenbach und Gadernheim derzeit nicht zu empfehlen, teilweise wird einseitig die Fahrban neu gemacht – Baustellen Ampeln regeln den Verkehr – es kommt mitunter zu etwas Wartezeiten
 Link
E  offen    
Sam. 21.5 E offen  
C Joe 61 Grhm, Pfgst, Balkhsn, Brandau, Webern, Ernsthfn, O-Beerb., Seehm, Pfgst    Link
S Eugen  9  3:20 72  Eberstadt, Ober-Ramstadt, Reinheim, Gr.-Bieberau, Fischbachtal, Bergstraße, Pfungst. Griesheim  Abwechseln in Einer-Reihe, Bergfahren, Einbeiniges Fahren und nur Redalziehen (Enno hat Muskelkater)  Link
Mitt.
25.5.
C Horst 9 2:50 52 Hessenaue 8* 2 km an der anaeroben Schwelle
Sam.
28.5.
E Ulf
 5  3:26  92

 

 Ober-Hamb, Niedernshn, Modau, Waschenbach, Grhm
 ….dabei 1174 Hm
  Link
C Joe      57  Grhm, Pfgst, Seehm, O.-Brbch, Brndau, Balkh., Jgdhm, Pfgst    
S Enno  4  2:43  63,5 Pfgst, Stettb. O.Bbch, Brandau, Fischb.-Tal, , Rohrbch, Frkhsn, Eberscht.
 Berge fahren, Raul in Stettbach verabschiedet In Brandau wegen Wetteraussichten Route abgebrochen und auf kürzestem Weg heim
 Link
Mitt.
1.6.
E Frank
     Grhm., Frankenstein, Grhm
 zweimal drei „Kraft mit Rad-am-Berg“ Einheiten, locker hin, langsam hoch fahren, große Gänge, Puls nicht zu hoch, dann locker zurück
 
C Ulf  3  1:55 51 Grhm., Gernsheim, Grhm
 Aufgrund des Wetters leider nur zu dritt und dafür flach statt der angekündigten Strecke   Link
Sam.
04.6.
C Joe  52  Grhm, Pfgst, O.-Ramst., Rohrb., Niedernh., Balkh., Jgdhm, Pfgs
Mitt.
8.6.
E Eugen  2      Frankenstein und Melibokus  Espresso um 18.00 Uhr ausgefallen wg. drohendem Gewitter. Neustart 19.30 Uhr, zu zweit, Nordrunde, zurück um 21.45 Uhr im Regen  
C Harald      69  Pfgst., Bickenb., Auberb., Balkhsn., Hoxh., Frankenh., Neutsch, Ober-Beerb, Eberst. – 450 Hm
 nach Absprache mit Schoko abgesagt wg. Regen / Gewitter  
S Horst
         nach Absprache mit Cappucino abgesagt wg. Regen / Gewitter  
Sam. 11.6. E Siggi            
C Werner  6    57  Kuralpe, Brandau, Herchenr., Kl.-Bieber., Rodau, Rohrb., Ober-Ramst., zurück
 ….zusammen mit Schoko-Fahrer, etwas abgekürzt da Regengefahr  
S Horst S.     70 Pfgst- Sheim, O-Brbch, Hutzel, Bdnkirchn, Brndau, Lützlb, N.-hsn, Rohrb , O-Rmstdt  Griesheim  siehe Cappucino